Diese Symptome können bei neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen vorkommen und könnten Grund dafür sein, sich an uns zu wenden:

Häufige Beschwerden aus dem Bereich der Neurologie:

  • Drehschwindelattacken
  • Einschlafen und Kribbeln der Hände und / oder Füße
  • Epileptische Anfälle, Beeinträchtigung des Bewusstseins
  • Gangunsicherheit, Stürze oder Schwindel
  • Gefühlsstörungen an bestimmten Körperstellen
  • Konzentrationsprobleme, Vergesslichkeit, Gedächtnisprobleme
  • Koordinationsprobleme von Bewegungen, etwa beim Gehen, Ungeschicklichkeit der Hände
  • Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen
  • Plötzlicher Sehverlust auf einem Auge, Einschränkungen des Gesichtsfeldes
  • Rückenschmerzen
  • Schmerzen in anderen Bereichen des Körpers
  • Schwäche eines Armes, Beines oder einer Gesichtshälfte
  • Steifheit der Muskeln, Verlust von Muskelkraft oder Krämpfe der Muskulatur
  • Unruhe der Beine
  • Wortfindungsstörungen, Schwierigkeiten mit der Sprache, der Stimme, dem Sprechen
  • Zittern

Häufige Beschwerden aus dem Bereich der Psychiatrie:

  • Ängste, Panik
  • Depressive Stimmung, Schlafprobleme, Energielosigkeit, innerliches Unruhigsein
  • Freudlosigkeit, labile Stimmung, vermehrte Reizbarkeit, mangelnder Antrieb
  • Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwäche
  • Rückzug aus sozialen Kontakten
  • Schwierigkeiten mit der Bewältigung des Alltags und des beruflichen Pensums
  • Selbstmordgedanken / -absichten


nach oben
Günterstalstr. 11-13 - 79102 Freiburg
Telefon: 0761 28 53 239 - Fax: 0761 28 53 247
info@neurologie-freiburg.de
Mo, Di, Mi, Fr 8-12 Uhr, Do 8-15 Uhr
Mo, Di, Mi 15-17 Uhr und nach Vereinbarung